Aufrufe
vor 2 Jahren

FLUG REVUE 02/2016

  • Text
  • Flug
  • Revue
  • Februar
  • Boeing
  • Airbus
  • Luftwaffe
  • Tampa
  • Aviation
  • Flugzeuge
  • Stuttgart

Zivilluftfahrt Tampa

Zivilluftfahrt Tampa International Airport Floridas Ferienstern Von ANDREAS SPAETH Die geschützte Lage an der Tampa Bay, die auf der Westseite Floridas in den Golf von Mexiko mündet, bescherte der Stadt Tampa schon vor über hundert Jahren einen Platz in der Luftfahrtgeschichte: Am 1. Januar 1914 endete hier der erste kommerzielle Passagierflug einer Fluggesellschaft. Pilot Tony Jannus beförderte damals einen Passagier und einen Postsack von St. Petersburg an der Golfküste nach Tampa. 23 Minuten dau- Foto: Tampa International Airport 34 FLUG REVUE Februar 2016 www.flugrevue.de

Der Tampa International Airport ist das Gegenteil von einem Drehkreuzflughafen. Stattdessen ist er auf Urlauber spezialisiert, die von hier aus auf dem Landweg in die Feriengebiete am Golf von Mexiko weiterreisen. Kurze Wege: Die strahlenförmig angeordneten Piers sind direkt mit dem Zentralgebäude samt Parkhaus verbunden. www.flugrevue.de FLUG REVUE Februar 2016 35

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG