Aufrufe
vor 2 Jahren

FLUG REVUE 02/2016

  • Text
  • Flug
  • Revue
  • Februar
  • Boeing
  • Airbus
  • Luftwaffe
  • Tampa
  • Aviation
  • Flugzeuge
  • Stuttgart

Militärluftfahrt USAF

Militärluftfahrt USAF 352nd Special Operations Wing Spezial-Duo Mit neuen MC-130J und CV-22B Osprey ist der Special Operations Wing der US Air Force in Mildenhall für schwierige Aufgaben gerüstet. Ende des Jahrzehnts verlegen seine beiden Staffeln nach Spangdahlem. 52 FLUG REVUE Februar 2016 www.flugrevue.de

Für die 7th Special Operations Squadron sind zehn Osprey geplant. Mit einer Luftbetankung durch die MC-130J wird die Reichweite der Osprey nochmals gesteigert. Fotos: Gert Kromhout Von G. KROMHOUT, M. DIJKSHOORN / KS Die Spezialkräfte der US Air Force gehören seit vielen Jahren zu den am meisten gefragten Verbänden, sei es in Afghanistan oder auf den aktuellen Kriegsschauplätzen im Nahen Osten. Das gilt auch für die im letzten März zum Geschwader (Wing) aufgewertete 352nd Special Operations Group auf der RAF-Basis Mildenhall. „Wir unterstützen nicht nur das Special Operations Command in Europa, sondern auch in Afrika, um die Herausforderungen und Kämpfe anzugehen, die wir mit gewaltbereitem Extremismus haben. Und das wird sich auf absehbare Zeit nicht ändern“, stimmte Generalleutnant Brad Heithold, Kommandeur des Air Force Special Operations Command, die über 1200 Soldaten auf ein weiterhin hohes Einsatztempo ein. Für die 67th Special Operations Squadron gab es deshalb „auch nie eine Pause“, sagte Oberstleutnant John F. Peak, der Kommandeur des Verbandes. Auch während der 2013 begonnenen Umrüstung von der MC-130H Combat Talon II auf die MC-130J Commando II stand immer die Missionserfüllung im Vordergrund. Alle Crews der 67th SOS wurden auf die neue Hercules-Version umgeschult, aber nicht alle kamen nach England zurück. „Wir hatten einen Personalwechsel von 84 Prozent in nur einem Jahr“ erinnerte sich Peak, was natürlich schwierig war. „Ich muss meinen Leuten eine Menge abverlangen, aber dafür fliegen sie brandneue Maschinen, und es gibt keinen besseren Posten als hier.“ www.flugrevue.de FLUG REVUE Februar 2016 53

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG