Aufrufe
vor 1 Jahr

FLUG REVUE 04/2017

  • Text
  • Flug
  • Revue
  • April
  • Airbus
  • Boeing
  • Luftwaffe
  • Lufthansa
  • Piloten
  • Flugzeug
  • Flugzeuge

News PASSAGIER UND

News PASSAGIER UND KABINE Einmal um die Welt Foto: Amsterdam Airport Schiphol 1300 Quadratmeter Luxus in Frankfurt Die neue VIP-Lounge im Transit B des Frankfurter Flughafens ist nach zweijähriger Bauzeit eröffnet worden. Den zahlungskräftigen Gästen stehen nun acht unterschiedlich große, individuell gestaltete Privatsuiten mit eigenen Bädern aus Marmor und Blick auf das Vorfeld zur Verfügung. In den gemeinschaftlich nutzbaren Loungebe reichen gibt es von Zigarren über Drinks bis hin zu Spielekonsole, Flipper-Automat, Tischfußball und schnellem Internet über WLAN zahlreiche Möglichkeiten, sich vor dem Abflug die Zeit zu vertreiben. Mit den neuen zusätzlichen Flächen, in die ein unterer zweistelliger Millionenbetrag investiert wurde, ergänzt der Frankfurter Flughafen das bereits bestehende Angebot des VIP-Services im Transit A. Eurowings testet Ticketabo Eine Zehnerkarte zum festen Paketpreis gibt es testweise und in limitierter Stückzahl seit Anfang Februar bei Eurowings. Innerhalb der Laufzeit und des ausgewählten Streckennetzes können Passagiere zehn einfache Flüge flexibel nutzen. Den „Flightpass“ gibt es in drei Tarifen für unterschiedliche Gruppen: den „Student-Pass“ für 500 Euro, den „City-Pass“ für 700 Euro und den „Business-Pass“ ab 1500 Euro. Weitere Infos unter www.flightpass.de Foto: HL Travel/Poppe Reisen Boarding ohne Pass Der Flughafen Amsterdam erprobt zusammen mit der niederländischen Fluggesellschaft KLM das sogenannte biometrische Boarding. Damit können Fluggäste auf freiwilliger Basis an einem separaten, ausgewählten Gate ins Flugzeug gelangen, ohne ihren Ausweis und den Boarding Pass zeigen zu müssen. Möglich macht das ein Terminal für Gesichtserkennung. Drohne als Taxi Die Verkehrsbehörde von Dubai hat angekündigt, vom Sommer an die chinesische Drohne EHang 184 für den Passagiertransport einzusetzen. Der elektrisch angetriebene, autonome Einsitzer soll künftig in den Vereinigten Arabischen Emiraten Reisende zum Ziel bringen. Die zulässige Nutzlast liegt bei 100 kg, die Reisegeschwindigkeit bei 60 km/h. Die maximale Flugdauer wird mit 25 Minuten angegeben. Foto: Fraport Fotos: EHang Mit einer gecharterten A340-300 plant der Schweizer Reiseveranstalter HL Travel eine Weltumrundung zwischen Nordpolarkreis und Südpol. Der Flug soll vom 11. November bis zum 2. Dezember 2017 statt­finden und von Zürich/Wien über Kapstadt, Buenos Aires, Ushuaia über die Antarktis nach Perth, über den Ayers Rock, Cairns/Great Barrier Reef nach Samoa und Vancouver zurück nach Wien/Zürich führen. Die Unterbringung erfolgt in 5-Sterne-Hotels. Der Preis pro Fluggast liegt bei 64 350 Euro. ❱❱❱ kurz notiert Der britische Starkoch Jamie Oliver eröffnet drei Gastronomiegeschäfte am Flughafen Wien. „Jamie‘s Deli“, „Jamie‘s Italian“ und eine freistehende Bar werden schrittweise vom Frühjahr an bis Mitte 2018 im Terminal 3, Ebene 1 eingerichtet. Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss lässt innerhalb der kommenden zwei Jahre die Kabinen von vier Airbus A340-300 bei SR Technics in Zürich modifizieren. Das erste Flugzeug wurde bereits mit neuen Sitzen inklusive Bordunterhaltung, einer neuen Küche und LED-Beleuchtung ausgestattet. Mit den vier Langstreckenflugzeugen will Edelweiss ihr Netz erweitern. Germania bedient im September und Oktober ausnahmsweise eine innerdeutsche Strecke: Immer samstags fliegt die Airline mit einer Boeing 737-800 von Dortmund nach Heringsdorf auf Usedom. Die Flüge seien ein weiterer Schritt, Produkte abseits des Hauptsaison-Trubels anzubieten, so Claus Altenburg, Director Sales bei Germania. 40 FLUG REVUE April 2017 www.flugrevue.de

FLUG REVUE ABO FLUG REVUE selbst lesen oder verschenken und Wunsch-Extra sichern 1. REVELL Sky Fun Ready-to-fly Helikopter mit 3-Kanal 2,4-GHz- Controller (vor, zurück, Linksdrehung, Rechtsdrehung, aufwärts, abwärts) und Trimmfunktion. Coole Optik mit LEDs, Hauptrotor-Durchmesser ca. 200 mm. Zuzahlung 1,– €. 3. JET Tank- und Warengutschein, Wert: 25 € Bequem und bargeldlos Markenkraftstoff an allen JET-Filialen tanken. Ohne Zuzahlung. Für Sie zur Wahl 2. FLUG REVUE Rucksack Der perfekte Begleiter für Alltag und Abenteuer! Das geräumige Hauptfach, zwei seitliche Zusatzfächer sowie eine Volumenerweiterung durch das integrierte Nassfach (ca. 6 l) bieten reichlich Platz und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Mit wasser- und schmutzabweisendem Boden, Regenschutz in Signalfarbe, großem Reflektor und umfangreicher Polsterung. Material: Polyester 420D, strapazierfähiges Ripstop. Maße: ca. 28 x 22 x 49 cm, ca. 15 l (+ 6 l), Gewicht: ca. 695 g. Ohne Zuzahlung. 4. DOUGLAS DC-4 Lufthansa Um der steigenden Nachfrage nach Frachttransporten nachzukommen, leaste Lufthansa von 1957 bis 1959 diese DC-4 für den Transatlantikverkehr zwischen Frankfurt und New York. Das hochwertige, originalgetreue Kunststoffmodell von Herpa im Maßstab 1:500 überzeugt mit zahlreichen Details und aufwändigem Tampon-Druck. Zuzahlung 1,– €. Ihre Vorteile im Abo: alle Ausgaben pünktlich frei Haus Wunsch-Extra Ihrer Wahl dazu exklusiv und nur für Abonnenten: Specials zu Flight-Training, Helicopter, Maintenance, Business Aviation Heftabo ganz einfach digital erweitern: www.flugrevue.de/upgrade 99 E-Paper nur ct pro Ausgabe zusätzlich Coupon einsenden an: FLUG REVUE Aboservice 70138 Stuttgart Direktbestellung: flugrevue@dpv.de Tel. +49 (0)711 3206-8899 Fax +49 (0)711 182-2550 Bitte Bestell-Nr. angeben Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, 70162 Stuttgart. Registergericht Stuttgart HRA 9302. Geschäftsführer: Dr. Volker Breid, Norbert Lehmann. Vertrieb: Belieferung, Betreuung und Inkasso erfolgen durch DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Nils Oberschelp (Vorsitz), Christina Dohmann, Dr. Michael Rathje, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, als leistender Unternehmer. AG Hamburg, HRB 95752. Ja, ich möchte FLUG REVUE frei Haus selbst lesen. Best.-Nr. 1595187 verschenken. Best.-Nr. 1595188 Ich bestelle das Jahresabo (12 Ausgaben) zum Jahresabopreis von zzt. nur 66,– € (D) inkl. MwSt. und Versand – ggf. zzgl. einmalig 1,– € Zuzahlung. Das Top-Extra meiner Wahl erhalte ich nach Zahlungseingang und solange der Vorrat reicht, Ersatzlieferungen sind vorbehalten. Nach Ablauf des ersten Bezugsjahres kann ich jederzeit kündigen, Geschenkabos enden automatisch. Jahresabopreise Ausland: zzt. 72,90 € (A); 115.00 SFr. (CH). Meine persönlichen Angaben: (bitte unbedingt ausfüllen) Name, Vorname Straße, Nr. PLZ Telefon Ja, ich möchte auch von weiteren Inhalten, Vorabnachrichten, Themen und Vorteilen profitieren. Deshalb bin ich damit einverstanden, dass mich Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG und ihr zur Verlagsgruppe gehörendes Unternehmen, Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG Verlagsgesellschaft mit ihren Titeln künftig auch per Telefon und E-Mail über weitere interessante Medienangebote informieren. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit per E-Mail an widerruf@dpv.de widerrufen. Ich bezahle per Bankeinzug und erhalte eine Gratis-Ausgabe zusätzlich. IBAN BIC Wohnort E-Mail Geldinstitut Geburtsdatum SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Am Sandtorkai 74, 20457 Hamburg, Gläubiger-Identifikationsnummer DE77ZZZ00000004985, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Die Mandatsreferenz wird mir separat mitgeteilt. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kredit institut vereinbarten Bedingungen. Ich bezahle per Rechnung. Ich verschenke FLUG REVUE an: (nur bei Geschenkabo ausfüllen) Name, Vorname Geburtsdatum Straße, Nr. PLZ Wohnort Die Belieferung soll frühestens beginnen am: (optional) Als Extra wähle ich: (bitte nur ein Kreuz machen) 1. REVELL Sky Fun Heli-Modell 3. JET Tank- und Warengutschein, Wert: 25 € Zuzahlung 1,– € Ohne Zuzahlung 2. FLUG REVUE Rucksack 4. DOUGLAS DC-4 Lufthansa Ohne Zuzahlung Zuzahlung 1,– € Widerrufsrecht: Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Sie die erste bestellte Aus gabe erhalten, nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anfor derungen von Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden Ihres eindeutig erklärten Entschlusses, die Bestellung zu widerrufen. Sie können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. 246a EGBGB nutzen. Der Widerruf ist zu richten an: FLUG REVUE Aboservice, Postfach, 70138 Stuttgart, Telefon: + 49 (0)711 3206-8899, Telefax: +49 (0)711 182-2550, E-Mail: flugrevue@dpv.de Datum Unterschrift Diese und viele weitere attraktive Aboangebote: www.flugrevue.de/abo

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG