Aufrufe
vor 1 Jahr

FLUG REVUE 05/2016

  • Text
  • Flug
  • Revue
  • Airbus
  • Luftwaffe
  • Boeing
  • Embraer
  • Stuttgart
  • Flugzeuge
  • Lockheed
  • Einsatz

Militärluftfahrt

Militärluftfahrt Finmeccanica M-346 Master Neue Klasse Beim 61° Stormo der italienischen Luftstreitkräfte läuft der erste Kurs auf dem neuen Trainer T-346A. Angehende Kampfjetpiloten sollen besser auf die Anfor derungen aktueller Muster wie Eurofighter und F-35 vorbereitet werden. Von RICCARDO NICCOLI / KS Lecce-Galatina weit im Süden Italiens beherbergt schon seit Jahrzehnten das Ausbildungszentrum der Aeronautica Militare Italiana (AMI), aber wohl selten gab es dort so viele Veränderungen wie in jüngster Zeit. Mit der Einführung der Finmeccanica (Alenia Aermacchi) T-346A (Firmenbezeichnung M-346 Master) haben die Luftstreitkräfte des Landes den kompletten Ausbildungsablauf überdacht. Aus Sicht von Col. Paolo Tarantino, dem Kommandeur des 61° Stormo (Geschwader), war eines der Probleme dabei, den verschiedenen Stel- len in der AMI das enorme Potenzial des neuen Trainingssystems verständlich zu machen. Aus diesem Grund gab es zum Beispiel ein Brainstorming-Treffen für Fluglehrer der Einheiten, die die Umschulung auf die Einsatzmuster durchführen (20°, 101° und 102° Gruppo). Thema: Wie können Lerninhalte von den teuren Hochleistungsjets effizient für die T-346A angewendet werden? Der von Alenia Aermacchi entwickelte Trainer, der seinen Erstflug schon im Juli 2004 absolvierte, bietet nämlich Fähigkeiten, die weit über die älterer Modelle wie die FT-339C (MB.339CD) oder die Hawk hinausgehen. So bietet die Master unter anderem ein eingebau- 44 FLUG REVUE Mai 2016 www.flugrevue.de

Simulatoren und das reale Flugzeug können vernetzt werden, um die Trainingseffizienz zu verbessern. Fotos: Alenia Aermacchi (1), Riccardo Niccoli (1) www.flugrevue.de FLUG REVUE Mai 2016 45

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG