Aufrufe
vor 2 Jahren

FLUG REVUE 05/2016

  • Text
  • Flug
  • Revue
  • Airbus
  • Luftwaffe
  • Boeing
  • Embraer
  • Stuttgart
  • Flugzeuge
  • Lockheed
  • Einsatz

Freundeskreis Luftwaffe

Freundeskreis Luftwaffe Editorial Sehr geehrte Leserinnen und Leser, verehrte Mitglieder! Unsere diesjährige Mitgliederversammlung werden wir in zwei Wochen, am 26. April in Köln-Wahn durchführen. Im Luftwaffen-Forum der Ausgabe 04/2016 der FLUG REVUE sind Ihnen hierzu Einzelheiten zur Kenntnis gebracht worden. Wir würden uns freuen, wenn wir auch in diesem Jahr Ihre zahlreiche Beteiligung erwarten dürften. Vor der Versammlung haben Sie ab 10.00 Uhr die Möglichkeit, an der vom Luftfahrtamt der Bundeswehr für uns organisierten Informationsveranstaltung teilzunehmen. Unter dem Thema „Sicherheit in der militärischen Luftfahrt“ dürfen wir eine vielseitige und umfassende Präsentation von aktuellen Themen aus der bemannten und unbemannten Militärluftfahrt erwarten. Die zentral geplanten Veranstaltungstermine 2016 haben wir in der Ausgabe 2/2016 der FLUG REVUE veröffentlicht. Der Zuspruch unserer Mitglieder übersteigt bisweilen die uns vom Veranstalter gesetzte Obergrenze. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, wenn nicht in jedem Fall Ihren Wünschen entsprochen werden kann. Änderung: Die Jugendinformationswoche im Juli bei der Taktischen Luftwaffengruppe „Richthofen“ in Wittmund kann dort in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden. Interessenten wenden sich bitte an unsere Geschäftsstelle in Köln-Wahn. Mit freundlichen Grüßen Botho Engelien, Präsident Zum Geburtstag Abschied von „Deci“ Fast 60 Jahre lang war Decimomannu ein wichtiger Ausbildungsstützpunkt für die Luftwaffe. Vor allem Tornadound Eurofighter-Besatzungen hatten hier genug Platz für ihr fliegerisches Training. Geübt wurden vor allem Luftkämpfe und auf dem Schießplatz Capo della Frasca Angriffe auf Bodenziele. Schon seit einigen Jahren wird der Übungsbetrieb über Sardinien aber immer mehr eingeschränkt. Auch der Luft- Boden-Schießplatz ist nach Protesten der Bevölkerung mittlerweile für vier Monate im Jahr geschlossen. Obwohl Im Namen des Vorstands gratuliert Präsident Botho Engelien den folgenden Jubilaren, die im Mai Geburtstag haben, ganz herzlich: Otto Faustmann (92), Johann-Gottlieb Koppe (80), Dietmar Köplin (75), Günter Albrecht (85), Siegfried Westermann (75), Horst G. Laidig (70), Siegbert E. Hirsch (75), Werner Worofka (70), Hansjörg Mugele (70), Josef Bessinger (60), Helmut Hahn (60), Dr. Ernst Glaser (60), Joachim Witte (60), Florian Heckel (50), Lutz Frühauf (50), Oliver Hauser (50) Weil es „genügend kostengünstigere Alternativen“ gibt, wird die Luftwaffe zum Ende des Jahres die Nutzung der Air Weapons Training Installation auf Sardinien beenden. erst am 5. Februar 2013 das „Technische Abkommen“ mit Italien um sechs Jahre verlängert worden war, prüfte die Luftwaffe, ob die weitere Nutzung des Standortes noch notwendig ist. Offiziell wurde noch im März 2015 behauptet, dass die Bundeswehr beabsichtige, in Sardinien zu verbleiben, doch das Ergebnis fiel aus Sicht der Luftwaffenführung eindeutig aus: Der Nutzen für die fliegenden Geschwader der Luftwaffe steht in keinem vertretbaren wirtschaftlichen Verhältnis zu dem Aufwand für die Ausbildung auf der Mittelmeerinsel. Außerdem gibt es laut Luftwaffe mittlerweile in Deutschland und im europäischen Ausland genügend kostengünstigere Alternativen, sprich Übungsräume und Schießplätze. Dank der Flugprofilrekorder ist es mittlerweile überall möglich, die Flugbewegungen der Kampfjets im dreidimensionalen Raum in Echtzeit aufzuzeichnen. Zudem nehmen deutsche Besatzungen regelmäßig an Hochwertübungen in den USA und in Kanada teil. Der Verzicht auf „Deci“ 58 FLUG REVUE Mai 2016 www.flugrevue.de

Geschäftsstelle Für Generationen von Piloten war „Deci“ ein regelmäßiges Übungskommando. wird also keine negativen Auswirkungen auf die Einsatzbereitschaft der fliegenden Luftwaffe haben, heißt es. Die Nutzung der Air Weapons Training Installation (AWTI) wurde daher vom Inspekteur der Luftwaffe zum Ende des Jahres 2016 gekündigt. Das Taktische Ausbildungskommando der Luftwaffe Italien (TaktAusbKdoLw ITA), zu dem 104 Soldaten und 33 zivile Mitarbeiter zählen, wird aufgelöst. Der Vertrag über die Nutzung von „Deci“ war am 16. Dezember 1959 von Italien, Deutschland und Kanada unterzeichnet worden. Nachdem zwischenzeitlich auch die USA und Großbritannien als Partner vor Ort waren, teilten sich ab Ende der 1990er Jahre Italien und Deutschland die Einrichtung für die Ausbildung ihres fliegerischen Personals. Daneben kamen immer wieder Gastnationen wie Österreich nach „Deci“, die 2014 mit ihren Eurofightern dort gemeinsam mit dem Taktischen Luftwaffengeschwader 74 übten. FR PR/UBK/KS www.flugrevue.de Fotos: Bundeswehr, Stefan Petersen Die Geschäftsstelle Freundeskreis Luftwaffe ist von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr besetzt. Tel. +49 2203 64815 Fax +49 2203 800397 Homepage www.freundeskreis-luftwaffe.de E-Mail office@freundeskreis-luftwaffe.de Anschrift Freundeskreis Luftwaffe e.V., Geschäftsstelle, Wahn 504 / 10, Postfach 906110, 51127 Köln Bankverbindung VR-Bank Rhein-Sieg eG BIC: GENODED1RST IBAN: DE 05 3706 9520 1114 5450 11 Referent für Presseund Öffentlichkeitsarbeit c/o Geschäftsstelle FKLw, E-Mail: presse@freundeskreis-luftwaffe.de Anmeldung Sektion Dresden Leiter Rainer Appelt, Minna-Herzlieb-Str. 41, 02828 Görlitz Tel. 03581 / 765514 E-Mail m.r.appelt@web.de Sektion München Leiter Heinz Gerrits, Gustav-Mahler-Weg 13, 85598 Baldham Tel./Fax 08106 / 302728 E-Mail c.h.gerrits@t-online.de Sektion Berlin Leiter: Günther Hoffmann, Kladower Damm 276c, 14089 Berlin Tel. 030 / 36804392 E-Mail guenther_hoffmann@alice-dsl.de Sektion Nörvenich Leiter: Hans-Joachim Klimek, An der Hülle 6, 50259 Pulheim Tel./Fax 02238 / 96 68 50 E-Mail ha-klimek@t-online.de Ich möchte an folgender(n) Veranstaltung(en) des Freundeskreises Luftwaffe e.V. teilnehmen (Zutreffendes bitte ankreuzen): am Anmeldeschluss Einsatzführungsbereich 3 AbgTZ 358, 23. 6. 2016 12. 5. 2016 Großer Arber TaktLwGrp 51 „Immelmann“, 29. 6. 2016 12. 5. 2016 24848 Kropp/Jagel Int. Hubschrauberausbildungszentrum, 11. 6. 2016 nicht erforderlich 31675 Bückeburg – Tag der Bundeswehr Airbus Defence and Space, 18. 6. 2016 12. 5. 2016 85077 Mancing – Aktionstag Bitte vollständig ausfüllen, auch für Gäste. Coupon mit frankiertem Rückumschlag einsenden an: Geschäftsstelle Freundeskreis Luftwaffe e.V., Wahn 504/10 Postfach 90 6110, 51127 Köln Wichtiger Hinweis: Für Nichtmitglieder (Ausnahme Ehe-/Lebenspartner sowie Kinder/Enkelkinder) wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 10 Euro vor Ort erhoben. Name Vorname Straße PLZ Ort Geburtsdatum Mitglieds-Nr. Geburtsort Personalausweisnr. Einverständniserklärung: Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten an den Veranstalter und an den Vertreter des Freundeskreises Lw. e.V. für die o.a. Veranstaltungen weitergegeben werden. Mit der Veröffentlichung meines Bildes in der FLUG REVUE/auf der Homepage bin ich ebenfalls einverstanden. Datum Unterschrift Freundeskreis Luftwaffe: Aufnahmeantrag siehe Kleinanzeigenmarkt

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG