Aufrufe
vor 1 Jahr

FLUG REVUE 05/2017

  • Text
  • Flug
  • Revue
  • Boeing
  • Airbus
  • Luftwaffe
  • Helicopters
  • Piloten
  • Beiden
  • Aviation
  • Hubschrauber

Service MODELLE, BÜCHER

Service MODELLE, BÜCHER UND TERMINE [ 3 ] [ 4 ] [ 1 ] [ 2 ] [ 5 ] Faller Das Vertriebsprogramm der Gebrüder Faller bietet durch die vielen vertretenen Firmen eine breite Vielfalt für Modellbauer. Zum Angebot gehört auch der seit Oktober 2016 erhältliche Bausatz der TA-11B Trainerversion [1] (Art.- Nr. 81743, 31,99 Euro) des italienisch-brasilianischen Jets AMX. Im Maßstab 1:48 besticht die Trainer-Version durch ihr Detailreichtum und die von HobbyBoss gewohnte gute Verarbeitung. Herpa Während der CEBIT im März war das Original zu Gast am Flughafen Hannover, nun hat Herpa die Boeing 747 [2] (Art.-Nr. 511575- 001, 34,95 Euro) der japanischen Regierung im Maßstab 1:500 in ihr Modellprogramm aufgenommen. Voraussichtlich wird der große Jumbo in diesem Jahr abgelöst. Noch lange nicht abgelöst und bereits seit 65 Jahren im Dienst ist die Boeing B-52 Stratofortress [3] (Art.-Nr. 558440, 76,95 Euro). Ebenfalls noch im Einsatz ist die McDonnell F-4E Phantom [ 4 ] (Modell-Art.-Nr. 558518, 37,95 Euro) der griechischen Luftwaffe. Insgesamt fliegen noch 46 der kampfwertgesteigerten Phantoms im Mittelmeerraum. Anlässlich des Royal International Air Tattoo 2016 wurden die Außentanks der teilnehmenden Maschinen der 339 Sqd „Aias“ besonders lackiert. Herpa präsentiert das Modell in 1:200. 1983 stellte United Airlines die mit Regenbogen-Lackierung versehene Boeing 767-200 [5] (Art.-Nr. 530187, 32,95 Euro) vor. Herpa zeigt die von Designer Saul Bass gestaltete 767 in 1:500. Die Gebrüder Wright Luftwaffe über Irland Suchoi Su-27 Im Jahre 1910 siedelte sich die Firma „Flugzeugmaschine Wright Gesellschaft“ am Flugplatz Johannisthal an. Spannend berichtet Autor Stefan Blumenthal auf 108 Seiten über den wirtschaftlichen Aufstieg und Niedergang dieses deutsch-amerikanischen Unternehmens. Neben der Firmengeschichte wird auch die Beziehung der beiden Wright-Brüder zum deutschen Geschäftsführer F. C. Klose in Augenschein genommen. Ein lohnendes Buch über die Anfänge der Fliegerei. Ein bisher wenig bekanntes und behandeltes Thema hat sich Justin Horgan vorgenommen: die Geschichte der Notlandungen und Abstürze der deutschen Luftwaffe über dem neutralen Irland. Im Detail beschreibt der Autor verschiedene Vorfälle und Einzelschicksale der Besatzungen. Auf 384 Seiten finden unzählige Bilder, Dokumente und Karten Platz, anhand derer die Geschichten der teilweise in Irland sesshaft gewordenen Deutschen erzählt werden – ein reichhaltiger Fundus zu diesem Thema. Das Buch ist nur in Englisch erhältlich. In diesem Band erfährt der Leser alles, was es über die als Gegenstück zur amerikanischen F-15 Eagle entwickelten Su-27 zu wissen gibt. Auf 224 Seiten und anhand über 220 Abbildungen beschreibt der Autor Andy Gröning die Entwicklung und Einsatzgebiete des Jägers, der noch heute die Grundlage für viele Weiterentwicklungen bildet. Dank ihrer hervorragenden Wendigkeit ist die seit 1984 in Serie produzierte Su-27 immer noch in den Reihen der Truppen zu finden. Der Kampfjet ist technisch auf dem neuesten Stand und wird stetig modernisiert. Erschienen im Netteverlag. ISBN 978-3-940062-20-8, erhältlich für 13,95 Euro Erschienen bei Horgan-Press. ISBN 978-0995553002, erhältlich für 49,95 Euro Erschienen im Motorbuch Verlag. ISBN 978-3-613-03951-3, erhältlich für 29,90 Euro Wertung • • • Wertung • • • • Wertung • • • • 86 FLUG REVUE MAI 2017 www.flugrevue.de

Foto: NBAA Die Geschäftsluftfahrt trifft sich vom 22. bis 24. Mai wieder auf der EBACE am Flughafen in Genf. Mehr Infos unter www.ebace.aero oder bei der European Business Aviation Association, Tel.: +32 2 7660070. • 22. April 42. Internationale-Flugzeug- Veteranen-Teile-Börse, Technik Museum Speyer Peter Seelinger, Tel.: +49 6341 80906 oder +49 175 5854343, E-Mail: pseelinger@t-online.de, www.technik-museum.de • 22. – 23. April Gulf Coast Salute, Tyndall AFB, Florida www.gulfcoastsalute.com/ • 25. – 26. April Aviation Electronics Europe, München Tel.: +44 203 892 3050, E-Mail: abroadbent@aerospace-media.com, www.ae-expo.eu/ • 29. – 30. April Beaufort Air Show, South Carolina, USA www.beaufortairshow.com/index.shtml • 29. – 30. April Plasy Air Day, Tschechien www.denvevzduchu.cz/ • 29. – 30. April Gateway to Florida Air Show, Lake City, USA https://www.lakecityairshow.com/ • 30. April Wings & Wheels, Old Buckenham Airfield, Großbritannien www.oldbuck.com/en/events/ wing-wheels-2017/ • 1. Mai Tag der offenen Tür, Flugplatz Bohmte-Bad Essen E-Mail: info@friedrich-lueke.de, www.lsv-wittlage.de • 6. – 7. Mai Barksdale Airshow, Barksdale AFB, Louisiana, USA www.barksdaleafbairshow.com/ • 6. – 7 Mai Planes of Fame Airshow, Chino, Kalifornien, USA www.planesoffame.org/ • 7. Mai Season Premiere at Shuttleworth, Old Warden, Großbritannien www.shuttleworth.org/events/ seasonpremiere/ • 9. – 12. Mai Air Cargo Europe 2017, Messe München Tel.: +49 89 94911368, E-Mail: info@transportlogostic.de, www.aircargoeurope.de • 12. – 13. Mai Helicopter Show 2017, Hradec Králové, Tschechien E-Mail: helicoptershow@dsa.cz, www.helicoptershow.cz/ • 16. – 18. Mai ITEC 2017, Rotterdam, NL Messe für militärische Simulationssysteme, www.itec.co.uk/ • 19. – 21. Mai Warbirds over the Beach, Virginia Beach, USA http://militaryaviationmuseum.org/ ww2-airshow.html • 19. – 21. Mai Klassikwelt Bodensee, Friedrichshafen www.klassikwelt-bodensee.de/ kwb-de/index.php • 19. – 21. Mai DC-3/C-47 Fly-in, Riverside, Kalifornien, USA Flabob Airport, Tel.: +1 951 683-2309, www.flabobdc3flyin.com/ • 20. Mai Dutch Spotter Convention, Rotterdam Airport, Niederlande Worldhotel Wings Rotterdam, Leo Hoogerbrugge, Tel.: +31 6 55500408, E-Mail: luchtvaartbeurs@hotmail.com • 20. Mai Shuttleworth Classic Evening Airshow, Old Warden, Großbritannien www.shuttleworth.org/events/ classiceveningmay/ • 20. – 21. Mai Flugtage, Gera-Leumnitz Ronneburger Str. 74, 07546 Gera, www.grossflugtage.com/flugtage-gera • 20. – 21. Mai Kjeller Flygdag, Norwegen www.flydagen.no/ • 20. – 21. Mai Star-Spangled Salute Airshow, Tinker AFB, Oklahoma, USA www.tinker.af.mil/Home/ StarSpangledSaluteAirShow.aspx • 25. – 27. Mai HeliRussia 2017, Crocus Exhibition Center, Moskau, Russland Crocus Expo IEC, Tel: +7 495 926 3883, www.helirussia.ru/en/ • 27. – 28. Mai Duxford Air Festival, Duxford, Großbritannien www.iwm.org.uk/events/iwmduxford/airshows/duxford-air-festival Impressum Vereinigt mit FLUGWELT INTERNATIONAL, WELTLUFTFAHRT AIR WORLD, FLUGSPORT und LUFTWAFFEN-FORUM (Hrsg: FREUNDESKREIS LUFTWAFFE e.V.) ISSN 0015-4547 Redaktion FLUG REVUE, Leuschnerstraße 1, 70174 Stuttgart, E-Mail: redaktion@flugrevue.de, Internet: www.flugrevue.de, Redaktionstelefon: +49 711 182-2800, Fax: -1781, Herausgeber: Ludwig Vogel †, Paul Pietsch †, Michael Pfeiffer Stellv. Chefredakteur (verant. i. S. d. Presserechts): Karl Schwarz Luftverkehr, Airport: Sebastian Steinke Business Aviation: Alexandros Mirtopoulos Militärluftfahrt, Hubschrauber: Karl Schwarz Raumfahrt, Technik: Ulrike Ebner Historie: Philipp Prinzing Produktionsleitung: Marion Hyna Schlussredaktion: Jutta Clever Grafische Konzeption: Harald Hornig Grafik und Layout: MOTORRAD-Grafik, Harald Hornig, Katrin Sdun Repro: MOTORRAD-Medienproduktion, Stefan Widmann (Ltg.), Catherine Pröschild (i.V.), Iris Heer, Sabine Heilig-Schweikert Sekretariat: Iris Schaber Ständige freie Mitarbeiter: Jörg Adam, Ted Carlson, Andreas Spaeth Verlag: Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Leuschnerstraße 1, 70174 Stuttgart, Postfach 106036, Tel.: +49 711 182-01, Fax: +49 711 182-1779, Internet: www.motorpresse.de Leitung Geschäftsbereich Luft- und Raumfahrt: Peter-Paul Pietsch Stellv. Verlagsleitung und Leitung Digitale Medien: Eva-Maria Gerst Brandmanagement: Natalie Lehn Anzeigenleitung: Reinhard Wittstamm, Tel.: +49 711 182-2814, E-Mail: rwittstamm@motorpresse.de Verantwortlich für den Anzeigenteil: Julia Ruprecht, Tel.: +49 711 182-1548, Fax: -1027, E-Mail: jruprecht @ motorpresse.de Vertrieb, Einzelverkauf: DPV Deutscher Pressevertrieb Vertriebsleitung: Nicole Cortez Herstellung: Rainer Jüttner Fotoservice/Syndication/Lizenzen: Motor Presse International, Tel.: +49 711 182-1531 Druck: Neef + Stumme GmbH & Co. KG, 29378 Wittingen (Printed in Germany) Abonnenten-Service: 70138 Stuttgart, Telefon: +49 711 32068899, Fax: +49 711 182-2550, E-Mail: flugrevue@dpv.de Die Mitglieder des Freundeskreises Luftwaffe e. V. erhalten die FLUG REVUE im Rahmen ihrer Mitgliedschaft im Abonnement. US-Post: FLUG REVUE (USPS No. 012217) is published monthly. The subscription price for USA is $ 80 per annum. K.O.P.: German Language Publications, Inc., 153 South Dean Street, Englewood NJ 07631. Periodicals postage is paid at Englewood NJ 07631, and at additional mailing offices. Postmaster: send address changes to: FLUG REVUE, German Language Publications, Inc., 153 South Dean Street, Englewood NJ 07631. Anzeigenvertretungen im Ausland: USA: International Aviation Magazine Group, Ed Hirsch, 12901 S.W. 64th Court, Miami, FL 33156, Tel.: 001 305-666-2055, E-Mail: ed.hirsch@iamgrp.com Advertising Office USA: Lorrie Balding, Advertising Sales Manager, Tel.: 001 786-223-1852, E-Mail: lorrie.balding@iamgrp.com Frankreich: Defense & Communication, Fabio Lancellotti, 48 Boulevard Jean-Jaurès, F-92110 Clichy, Tel.: +33 1 47307180, E-Mail: earchambeaud@defcommunication.com Italien: Rosy Pommerschein, Via Reno 2c, I-00198 Rom, Tel.: +39 06 8554126, E-Mail: pommerschein @tin.it Polen: Wojciech Luczak, Agencja Lotnicza Altair, ul. Fabryczna 16-22/23, PL-00-446 Warschau, Tel.: +48 22 6283073, E-Mail: wojciechluczak@wp.pl Tschechien: Ing. Zdenek Burian, Ke kurtum 379/11, CZ-14200 Prag 4, Tel.: +420 261 911187, E-Mail: motorpresse@email.cz Russland: Laguk Co. Ltd., Yuri Laskin, 11/15 Krasnokholmskaya nab, App. 132, RU-115172 Moskau, Tel.: +7 495 9121346, E-Mail: ylarm-lml@mtu-net.ru FLUG REVUE erscheint monatlich, Einzelheft € 5,50 (A: € 6,30, CH: sfr 10,00), Jahresabopreis Inland: € 66,00, Jahresabo preis Ausland: A: € 72,90, CH: sfr 115,00; Kombiabo: FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt zum Kombipreis mit rund 15 % Preisvorteil. Jahrespreis für Inland 12 Ausgaben FLUG REVUE und 8 Ausgaben Klassiker der Luftfahrt € 96,30 (A: € 107,60; CH: sfr 172,10; übrige Auslandspreise auf Anfrage). Studenten erhalten gegen Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung das Abo mit einem Preisvorteil von 40 % gegenüber dem Kioskkauf zum Preis von € 39,60 (A: € 45,36; CH: sfr 72,00; weitere Auslandspreise auf Anfrage). Es gilt die Anzeigenpreisliste 2017. © by Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG. Gerichtsstand Stuttgart und Hamburg. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der fotomechanischen, elektronischen oder digitalen Wiedergabe von Teilen der Zeitschrift oder im Ganzen sind vorbehalten. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Zeichnungen und Datenträger wird keine Haftung übernommen. www.flugrevue.de FLUG REVUE MAI 2017 87

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG