Aufrufe
vor 3 Jahren

FLUG REVUE 07/2015

  • Text
  • Jets
  • Easyjet
  • Marsforschung
  • Germanwings
  • Flug
  • Revue
  • Airbus
  • Juli
  • Boeing
  • Flugzeuge
  • Aviation
  • Luftwaffe
  • Rafale
  • Dassault
Paris Air Show: Alles zur wichtigsten Luftfahrtmesse des Jahres Regierungsjets: So reisen die Mächtigen Gemanwings-Absturz: Neue Erkenntnise aus der Auswertung des Flugdatenrekprders

Take-Off

Take-Off Regierungsflugzeuge Die A340-313 „Konrad Adenauer“ der Flugbereitschaft war vor ihrer Zeit als VIP-Jet bei der Lufthansa im Einsatz. Sie ersetzte 2011 einen Airbus A310 gleichen Namens. Der Boeing BBJ bietet seinen Nutzern – im Bild ein BBJ der VAE – eine ansprechende Kombination aus großem Raumangebot und großer Reichweite. VISITENKARTE EINER NATION 18 FLUG REVUE JULI 2015

Die Boeing 747SP gehört als VVIP-Flugzeug aufgrund ihrer großen Reichweite noch nicht zum alten Eisen. Japan betreibt gleich zwei Boeing 747-400 als Regierungsflugzeuge. Sie werden von zwei Triple Seven abgelöst. Auffällig an dieser Boeing 747SP des Oman ist die Antennenverkleidung hinter dem Cockpit. www.flugrevue.de Fotos: Felix Gottwald / Anthony Guerra / HAMFive / Yochai AirTeamImages, Konstantin von Wedelstädt FLUG REVUE JULI 2015 19

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG