Aufrufe
vor 3 Jahren

FLUG REVUE 07/2015

  • Text
  • Jets
  • Easyjet
  • Marsforschung
  • Germanwings
  • Flug
  • Revue
  • Airbus
  • Juli
  • Boeing
  • Flugzeuge
  • Aviation
  • Luftwaffe
  • Rafale
  • Dassault
Paris Air Show: Alles zur wichtigsten Luftfahrtmesse des Jahres Regierungsjets: So reisen die Mächtigen Gemanwings-Absturz: Neue Erkenntnise aus der Auswertung des Flugdatenrekprders

Business Aviation

Business Aviation Messe-Report EBACE ropa. „Das Flugprogramm ist abgeschlossen“, sagte Scott Ernest, Präsident und Hauptgeschäftsführer von Textron Aviation. Die Cessna Citation Latitude sollte noch im Mai von der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA zugelassen werden. Die EASA-Zertifizierung will das Unternehmen bis Ende des Jahres erreicht haben. Die Tests haben ergeben, dass die Reichweite der Citation Latitude noch über den angestrebten 2700 nautischen Meilen liegt. Mit Langstreckengeschwindigkeit erreicht die Latitude nun 2850 nautische Meilen (5278 km), Distanzen bis zu 2700 nautischen Meilen (5000 km) können im High Speed Cruise nonstop überbrückt werden. Airbus hat in Genf den lange erwarteten Startschuss für die ACJ319neo und ACJ320neo gegeben. Für den offiziellen Startschuss des Programms kam selbst John Leahy, Chief Operating Officer Customers bei Airbus, zur EBACE. Mit Acropolis Aviation aus Farnborough konnte der Hersteller auch gleich einen Erstkunden für die ACJ320neo nennen. In der neo-Version werden die beiden Flugzeugmuster bis zu 16 Prozent weniger Treibstoff verbrauchen als ihre Vorgängermodelle. Für die A320neo-Familie hat Airbus bislang 3794 feste Bestellungen sammeln können. Deshalb erfolgt der Programmstart für die Business-Jet- Ableger auch so spät. Der erste verfügbare Produktionsslot für eine ACJ- 320neo ist 2018. 12 500 KILOMETER REICHWEITE FÜR DIE ACJ319NEO Während der EBACE startete die Gulfstream G500 in Savannah zu ihrem Jungfernflug. Die ACJ319neo verfügt bei acht Passagieren über eine Reichweite von 6750 nautische Meilen (12 500 km), während die ACJ320neo mit 25 Passagieren noch Distanzen von bis zu 6000 nautische Meilen (11 100 km) nonstop zu überbrücken vermag. Eine ACJ321neo ist derzeit nicht geplant. Der Listenpreis für die ACJ319neo liegt bei 87 Millionen Dollar, eine ACJ320neo bei 95 Millionen Dollar. Am Vortag der EBACE hat Gulfstream ein neues Business-Jet-Muster in die Luft gebracht: Die erste G500 hob um 10:39 Uhr vom Hilton Head International Airport ab und stieg zunächst auf 3200 Meter. Die Testpiloten Scott Martin und Kevin Claffy sowie Flugtestingenieur Bill Osborne überprüften die Flugeigenschaften bei Geschwindigkeiten bis 200 Knoten (360 km/h) und checkten alle Systeme. Dem Erstflug waren Rollversuche und mehr als 34 000 Teststunden in vier Versuchseinrichtungen (Fly-by-Wire-Entwicklung, Avionikintegration, Cockpitintegration, Iron Bird mit allen Systemen) Fotos: Gulfstream Aerospace, Thomalla, Airbus Boeings BBJ erhalten jetzt serienmäßig die Split Scimitar Winglets. Airbus hat auf der Messe die ACJ319neo und ACJ320neo gelauncht. Acropolis Aviation ist einer der Erstkunden für die ACJ320neo. 38 FLUG REVUE JULI 2015 www.flugrevue.de

GESCHÄFTE IN LUFTIGEREM RAUM – IN DER LATITUDE. CITATION LATITUDE Höchster Komfort. Mit der nächsten Generation der Citation Latitude® erlebt die Kategorie der mittelgroßen Geschäftsflugzeuge eine völlig neue Definition, die konkurrierende Jets aus ihrer Komfortzone befördert. Sie ist einfach erste Klasse. Die 1,95 m breite und 1,83 m hohe Kabine mit fl achem Boden ist nur der Einstieg. Drinnen werden Sie von drahtlose Kabinentechnologie, Garmin® G5000-Avionik und einer Reichweite von 2,850 nm (5,278 km) empfangen. Wir haben unser ausgefeiltes Design auf den Citation-üblichen Standards Zuverlässigkeit, Effi zienz und Qualität aufgebaut – und es dann im Steilfl ug nach oben gebracht. Auf dieser neuen Flugebene befi ndet sich beispielsweise eine elektrische Kabinentür mit einfacher Drucktaste und einer Treppe, die keinerlei Kabinenplatz beansprucht. Der Business-Jet, der Ihre Bedürfnisse erfüllt, von den Menschen, die Sie verstehen. Defi nieren Sie Ihre Geschäftsreisen neu für luftigeren Raum und erleben Sie die Latitude auf txtav.com. INTERNATIONAL +1.844.448.9828 | RUSSIA +7.495.722.5575 ©2015 Textron Aviation Inc. Cessnas Logo, Cessna und Citation sind eingetragene Warenzeichen von Textron Innovations Inc. und werden mit Erlaubnis verwendet. Garmin und G5000 sind Marken von Garmin International oder seinen verbundenen Unternehmen.

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG