Aufrufe
vor 2 Jahren

FLUG REVUE 09/2015

Beschreibung

Take-OffNeubauserie

Take-OffNeubauserie Junkers F 13 Der Pratt & WhitneyR-985 Wasp Junior bringtdie F 13 mit 450 PS aufmaximal 220 km/h. ImReiseflug ist die F 13 mit177 km/h gemütlicherunterwegs und verbrauchtdabei rund 80Liter pro Stunde. Die mit Aluminiumkoffernverwandte Wellblechoptikder Junkers-Flugzeuge inspirierteden GepäckherstellerRimowa, die Junkers F 13neu aufzulegen.16 FLUG REVUE SEPTEMBER 2015www.flugrevue.de

Das karg möblierte,offene Cockpit reichtfür Sichtflüge bei Tagaus. Herzstück derAusrüstung ist derzentral platzierteKompass.BAU INOBERN-DORFAuf Lederpolstern sitzen die Passagiere bequem und fastwie in einer Kutsche. Auf diesem Baufoto fehlt aber nochdie seitliche Kabinenbeplankung aus Alu-Wellblech.Nur zwei kleine Windschutzscheiben lenken den tosendenFahrtwind um die im Freien sitzenden Flugzeugführer herum. IhrePassagiere nehmen dagegen in einer beheizten Kabine Platz.www.flugrevue.deFLUG REVUE SEPTEMBER 2015 17

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG