Aufrufe
vor 3 Jahren

FLUG REVUE 09/2015

Beschreibung

MilitärluftfahrtUS

MilitärluftfahrtUS Marine CorpsDie bullige CH-53E sorgt fürden Transport von Fahrzeugenins Einsatzgebiet.WTI 1-15: Die TeilnehmerAH-1W (HMLA-167, HMLA-269, HMLA-367, HMLA-469)AH-1Z Viper (HMLA-169, HMLA-267, HMLA-369)AV-8B Harrier II (VMA-214, VMA-223, VMA-231)CH-53E Super Stallion (HMH-461, HMH-462, HMH-772)EA-6B Prowler (VMAQ-2)F-5F/N Tiger II (VMFT-401)F/A-18C Hornet (VMFA-312)F/A-18D Hornet (VMFA(AW)-225)F-35B Lightning II (VMFA-121)KC-130J Hercules (VMGR-152, VMGR-252, VMGR-352)KC-130J Hercules / Harvest Hawk (VMGR-252)MV-22B Osprey (VMM-161, VMM-162, VMM-165, VMM-166, VMM-266, VMM-363)RQ-7B Shadow (VMU-1)UH-1Y Venom (HMLA-167, HMLA-169, HMLA-267, HMLA-269, HMLA-367, HMLA-369, HMLA-469)Als gegnerischer Hubschrauberstehen Mi-24 von VertolSystems zur Verfügung.46 FLUG REVUE SEPTEMBER 2015 www.flugrevue.de

Noch immer fliegen dieAH-1W Cobras mit ihremZweiblattrotor.Der Kipprotor-Transporter MV-22Osprey bietet Geschwindigkeitund Reichweite.Das Hauptquartier des Marine Corpswollte ein neues System, das CAC2SPhase 2, im Hinblick auf eine Beschaffungsentscheidungüberprüfen. Deshalbwurden zwei Systeme teils parallel betrieben,und die Unterstützung durchE-3 AWACS und E-8C Joint STARS derUS Air Force war verstärkt.“F-35B LIGHTNING II SCHON INDIE ÜBUNG INTEGRIERT„Die Marines arbeiten auf ein Konzeptmit voller digitaler Vernetzung hin, beidem alle taktischen Plattformen sowohlals Sensor wie auch als Waffenplattformdienen“, so Oberst Adams weiter. Dieswurde bei WTI schon früher in Teilen erprobt,aber jetzt erstmals für den komplettenMissionsablauf von der Planungbis zur Nachbesprechung verwendet.„Die Marines an Bord der Hueys undCH-53E hatten zum Beispiel Tablet-Computer dabei, auf denen sie in EchtzeitVideos aus einem Harrier sehenkonnten. Der Einsatzführer in der CH-53 konnte via Tablet auch Anweisungenan alle Beteiligten schicken“, war ColonelAdams begeistert.Zum dritten Mal beteiligte sich auchdie Staffel VMFA-121 mit ihren LockheedMartin F-35B Lightning II an einerWTI-Übung. Bei sechs Missionen flogendie neuen Kurzstart-Fighter der fünftenGeneration Luft-Luft-Einsätze und bekämpften„gegnerische“ Flugabwehrstellungen.Auch in der Begleitrolle bei einerAngriffsmission wurde das Stealth-Muster verwendet. Dabei ging es insbesondereum die geschickte Koordinationvon Fightern der sogenannten viertenund fünften Generation. Hier greift dasMarine Corps auf die umfangreichen Er-Fotos: Ted Carlson, USMC/Dimm (1)www.flugrevue.deFLUG REVUE SEPTEMBER 2015 47

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG