Aufrufe
vor 1 Jahr

FLUG REVUE 09/2016

  • Text
  • Flug
  • Revue
  • September
  • Boeing
  • Airbus
  • Mirage
  • Flugzeug
  • Flugzeuge
  • Luftwaffe
  • Lufthansa

Jubiläum 60 1976 bis

Jubiläum 60 1976 bis 1985 Jahre Fotos: NASA, General Dynamics, dpa (2), BA 1977 Mit 583 Toten war die Jumbo-Bodenkollision in Teneriffa vom März 1977 das schwerste Luftfahrtunglück. Nur 61 Insassen überlebten. 1977 Die GSG 9 beendete 1977 die „Landshut“- Entführung, nachdem deren Kapitän ermordet worden war. 22 FLUG REVUE September 2016 www.flugrevue.de

1976 Die spektakuläre, Mach 2 schnelle Concorde startete direkt in die Ölkrise der 70er Jahre. Ihr Überschallknall und die kurze Reichweite beschränkten ihren Linieneinsatz auf Transatlantikflüge. Der Liniendienst begann am 21. Januar 1976 gleichzeitig bei British Airways und Air France. Von London ging es nach Bahrain und von Paris über Dakar nach Rio de Janeiro. Diese beiden Airlines blieben die einzigen Betreiber. Juni 1976 November 1981 1979 Mit der Columbia startete am 12. April 1981 erstmals ein wiederverwendbares Space Shuttle. Mit über 4500 Flugzeugen wurde die revolutionäre General Dynamics F-16 ein Topseller der westlichen Hersteller. 1981 Mai 1985 www.flugrevue.de FLUG REVUE September 2016 23

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG