Aufrufe
vor 2 Jahren

FLUG REVUE 10/2015

Take-Off Royal

Take-Off Royal International Air Tattoo Schweizer Präzision mit PC-7 Team und AS332M1 Super Puma. ACHT STUNDEN FLUGPROGRAMM bei. Das Affinity-Konsortium (Elbit Systems und KBR) zeigte die Embraer Phenom 300 und die Grob G 120TP, mit denen man bei einer RAF-Ausschreibung für Ausbildungsdienstleistungen als bevorzugter Anbieter ausgewählt wurde. Als bestes Jet-Display wurde von der Jury die Vorstellung der finnischen F/A-18C mit Major Ville Uggeldahl bewertet. Die USAF war nur mit der CV-22B Osprey im Flugprogramm vertreten. Die Teilnehmer der FLUG REVUE-Leserreise hatten noch die Gelegenheit, das RAF Museum in Cosford und das Midland Air Museum zu besuchen. DEBÜTANTEN AUS KATAR UND GRIECHENLAND Ansonsten hinterließ die statische Ausstellung in Fairford einen gemischten Eindruck, denn das Fehlen von Ländern wie Norwegen oder Schweden machte sich doch bemerkbar. Dafür gab es Schmankerl wie die Leitwerks-Sonderanstriche an drei Tornados aus Deutschland, Großbritannien und Italien zum 35. Jubiläum des (längst aufgelösten) Schulverbands TTTE (Tri-National Tornado Training Establishment). Die schönste Lackierung bot aber die F-16C des Displayteams Zeus der griechischen Luftstreitkräfte, die trotz der schwierigen Lage erstmals in Großbritannien zu sehen war. Die Qatar Emiri Air Force war mit einer C-130J Hercules zum ersten Mal dabei. Insgesamt wurde das Air Tattoo seinem Ruf als wohl bester Militärflugtag der Welt bestens gerecht. An die 220 Flugzeuge aus 22 Ländern und fünf Kunstflugteams sind schon eine Hausnummer. Wenn man sieht, was in Deutschland und den Nachbarländern dieses Jahr geboten wurde, ist für Airshow-Fans ein Besuch in Fairford Pflicht. Die Teilnehmer der FLUG REVUE-Leserreise waren jedenfalls begeistert. FR 22 FLUG REVUE XMONAT OKTOBER 2015 www.flugrevue.de

jetzt auch bequem online lesen! Vorteilskombi für Abonnenten: Heft + E-Paper zum sensationell günstigen Preis! Sie sind noch kein Abonnent: Kombiabo Heft/Digital p Jahresabo 12 Hefte + 12 E-Paper-Ausgaben nur 71,88 € p Testabo 3 Hefte + 3 E-Paper-Ausgaben nur 14,47 € p Plus attraktive Prämie Sie sind bereits Abonnent: Digitales Upgrade zum Heftabo p Jahresabo 12 E-Paper-Ausgaben on Top für nur 11,88 € p Testabo 3 Monate 3 E-Paper-Ausgaben on Top für nur 2,97 € Ihre Vorteile: p FLUG REVUE lesen, wo und wann immer Sie wollen p Wahlweise auf Ihrem Tablet oder PC p Archivierung aller Ausgaben möglich p Bis zu 50 % Ersparnis! Gleich hier bestellen: www.flugrevue.de/digital

Kiosk

FLUG REVUE 07/2015
FLUG REVUE 06/2015
FLUG REVUE 05/2015
FLUG REVUE 04/2015
FLUG REVUE 03/2015
FLUG REVUE 02/2015
FLUG REVUE 01/2015
FLUG REVUE 12/2014

RSS-Feed

© Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG